Aktuelles

 

Ausbildung und Weiterbildung hat in unserer Kanzlei einen hohen Stellenwert. Die Juristen der Kanzlei bilden sich in Ihren jeweiligen Spezialgebieten laufend weiter, besuchen aber auch Fortbildungsveranstaltungen zu aktuellen Gesetzesänderungen oder Rechtsprechungen.

Mediale Präsenz ist Abbild unserer vielfältigen Tätigkeitsgebiete und unseres Grundsatzes qualitativer Beratung und Vertretung der individuellen Anliegen unserer Klienten.

 

201706.28
0

Update Gesellschaftsrecht – Aktuelles aus Judikatur und Gesetzgebung

Referent: Univ.-Prof. Dr. Johannes Zollner, Karl-Franzens-Universität Graz Inhalt: Neues zur Kapitalaufbringung Verdeckte Sacheinlage Einlagenrückgewähr: Tatbestand und Verjährung, Umstrukturierungen und Haftung der Bank Haftung des Geschäftsführers Stimmverbote: Sonderprüfung, Interessenkollision, Entlastung Haftung des Komplemtärgeschäftsführers gegenüber der KG Formpflicht bei Anteilsübertragung Treuepflicht bei der Ausübung von Mitgliedschaftsrechten gesellschaftsvertragliche Abfindungsbeschränkungen in der Insolvenz

201706.09
0

38. Praktikerseminar: Krankenstand und Wiedereinstieg

Referent: Univ.-Prof. Dr. Christoph Kietaibl, Alpen-Adria Universität Klagenfurt Assoz.Univ.-Prof. Dr. Barbara Fördermayr, Universität Linz Vertr.-Ass. RA Dr. Michael Friedrich, Universität Graz Univ.-Ass.MMag.Dr. Diana Niksova, BAkk, Universität Wien Inhalt: Arbeits-und sozialrechtliche Fragen des Wiedereinstellungsteilzeitgesetzes Pflichten des Arbeitnehmers im Krankenstand (Krankschreibung, Meldepflicht, Kontrollen, Fehlverhalten) Fallen und Tücken bei Arbeit trotz Krankenstand

201705.30
0

“€ 1.000.000,-Strafe zahlen?” Neue Rechtslage zur Geldwäsche

Referent: Dr. Gernot Murko, Präsident der Rechtsanwaltskammer Kärnten Inhalt: Am 26. Juni 2017 treten die geänderten Bestimmungen über die Geldwäsche in der RAO in Kraft. Die Rechtsanwaltskammer hat einen Leitfaden samt Mustern für die Erstellung von Risikoprofilen und Checklisten erstellt. Anhand dieser Formulare weden die neuen Bestimmungen analysiert.

201705.16
0

forum PRIVATSTIFTUNG- Der haftungsfreie Stiftungsvorstand

Referent: Prof. Dr. Johannes Zollner, Universität Graz Dr. Gernot Murko, Rechtsanwaltskammer Kärnten StB, WP Dr. Günther Pöschl, APP Steuerberatung Inhalt: Die Haftung des Stiftungsvorstands wird im Zuge von Generationskonflikten besonders häufig thematisiert. Die höchstgerichtliche Anerkennung der Business Judgement Rule auch im Privatstiftungsrecht kann Stiftungsvorstände vor ausufernden Haftungen schützen. Wie sich Stiftungsvorstände bei Veranlagungen und Ausschüttungen…

201705.08
1

Jahrestagung 2017 der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung Österreichs

Referent: Univ.-Prof. Dr. Ulrich Torggler, Universität Wien Prof. Dr. Jens Koch, Universität Bonn Univ.-Ass. Dr. Roman Rauter, Universität Wien Univ.-Prof. Dr. Eveline Artmann, Universität Linz Univ.-Prof. Dr. Friedrich Rüffler, LL.M., Universität Wien Univ.-Prof. Dr. Georg Eckert, Universität Innsbruck Inhalt: Die deutsche Reformdiskussion im Lichte internationaler Vorbilder Mangelhafte Vorstands- und Aufsichtsratsbeschlüsse Das Beschlussmängelrecht der Personengesellschaften Das…

201705.04
0

Jahreskonferenz zum EStG 2017

Referent: Prof. Dr. Christian Lenneis, Vizepräsident des Bundesfinanzgerichts Univ.-Prof. Dr. Sabine Kanduth-Kristen, LL.M., StB, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Priv.-Doz. MMag. Dr. Ernst Marschner, LL.M., StB, Leiter der Abteilung von EY in Linz Inhalt: Nutzung von Grundvermögen zur laufenden Einkünfteerzielung Ertragsteuerliche Fragen bei Grundstücksveräußerungen Ertragsteuerliche Fragen der Nutzung und Veräußerung von Kapitalvermögen

201705.04
0

Juristen-Forum am Faaker See

Referenten: Doris Hattenberger, Universität Klagenfurt Reinhard Resch, Universität Linz Norbert Moser, RA aus Klagenfurt Gerhard Baumgartner, Universität Klagenfurt Magdalena Hartl, Universität Linz Lukas Stärker, Österr. Ärztekammer Inhalt: Angestelltengesetz und VB-Recht – Gemeinsamkeiten und Unterschiede Verfassungsrecht, Gewohnheitsrecht – Begründung arbeitsvertraglicher Rechte und Pflichten, Unterschiede trotz gleichem Gehalt wie in Landesspitälern, Gehorsamprinzip und Weisungsrecht, Beendigung des Arbeitsvertrages,…

201704.26
0

Keine Angst vor Schiedsklauseln – Die Schiedsgerichtsbarkeit in der Praxis

Referent: Dr. Manfred Heider, Generalsekretär des Internationalen Schiedsgerichts der Wirtschaftskammer Österreich (VIAC) Univ.-Prof. Dr. Friedrich Rüffler, LL.M., Universität Wien, Mitglied des Präsidiums des Internationalen Schiedsgerichts der Wirtschaftskammer Österreich (VIAC) Dr. Gernot Murko, Rechtsanwalt, Präsident der Rechtsanwaltskammer für Kärnten Inhalt: Charakter der Schiedsgerichsbarkeit und Vergleich zur staatlichen Gerichtsbarkeit Rechtliche Grundlagen und Erscheinungsformen eines Schiedsgerichts Das Internationale…

201704.25
0

Gerichtsverfahren im Versicherungsrecht

Referent: Dr. Ilse Huber Inhalt: Nicht immer lässt sich ein Rechtsstreit vermeiden. Der Vortrag von Frau Dr. Huber gibt einen Überblick über das Gerichtsverfahren und die im Versicherungsprozess zu beachtenden Besonderheiten.

201704.21
0

Alpe-Adria-Insolvenzrechtsseminar

Referent: Mag. Kathrin Poltsch, Richterin am LG für ZRS Graz Dr. Clemens Jaufer, Rechtsanwalt in Wien Dr. Mahis Fister, Rechtsanwalt in Klagenfurt Dr. Johannes Schnabl und Dr. Herwig Handl, Richter am LG Klagenfurt Inhalt: Aktuelle insolvenzrechtliche Judikatur Die Fortbestehensprognose aus Sicht des Masseverwalters Schnittstelen des Insolvenzrechtes mit dem Verwaltungsrecht Workshop: Probleme in der Insolvenzabwicklung aus…

201703.14
0

Spezialseminar Mietvertragserrichtung 2017

Referent: ao. Univ.-Prof. Dr. Helmut Böhm von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg Inhalt: Im Bereich der Errichtung von Mietverträgen ist, seit der OGH zahllose gängige Vertragsklauseln für unwirksam erklärt hat, kein Stein auf dem anderen geblieben. Neben Voll- Teil- oder Nichtanwendungsbereich des MRG ist nunmehr stets die Anwendbarkeit des KSchG und § 879 ABGB…