201701.27
0

Seminar “Das Verlassenschaftsverfahren – unter besonderer Berücksichtigung der Abhandlung im schriftlichen Weg”

Referent:

Dr. Michael Lunzer, öffenlicher Notar, Univ.-Lekt. und Präsident der Notariatskammer für Wien, Niederösterreich und Burgenland

Seminarinhalt:

Es wird allgemein der Verlauf des Verlassenschaftsverfahrens 1. Instanz dargestellt. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Darstellung einerseits der Möglichkeiten, die der Rechtsanwalt als Parteienvertreter in diesem Verfahren hat, und andererseits der Anträge, die nicht zielführend sind.