Willkommen in unserer Rechtsanwaltskanzlei, im Zentrum von Klagenfurt, mit Parkmöglichkeit in der nahegelegenen Theatergarage. Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Betreuung in allen Rechtsangelegenheiten und helfen Ihnen mit Engagement bei der Durchsetzung Ihrer rechtlichen Ansprüche.

 PROFIL

Wir sind eine kontinuierlich wachsende Kanzlei mit Fokussierung auf die Gebiete des Wirtschafts- und Zivilrechtes, beraten unsere Klienten natürlich auch in alltäglichen Rechtsangelegenheiten und übernehmen ihre Vertretung vor allen Gerichten und Behörden und fungieren als erfahrene Vertragsrichter.

 LEITBILD

Wir verstehen uns als kompetente und engagierte Partner unserer Klienten. Werte bestimmen unsere Arbeit. Wir bekennen uns zu höchster Qualität und Professionalität unserer Dienstleistung. Treue und Loyalität zu unseren Klienten haben Priorität.

 KOMPETENZ


Wir beraten unsere Klienten umfassend, wobei sich im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche Schwerpunkte herausgebildet haben. Unsere Klienten profitieren von unserer juristischen Fachbibliothek, die mehr als 5000 Gesetzeskommentare, Festschriften und Fachzeitschriften umfasst und ständig aktualisiert und erweitert wird.

 GESCHICHTE


Unsere Kanzlei wurde im Jahr 1949 von Dr. Armin Dietrich, dem bereits verstorbenen langjährigen Präsidenten und Ehrenpräsidenten der Rechtsanwaltskammer für Kärnten gegründet. Der Kanzleisitz befindet sich seit mehr als 20 Jahren im Zentrum von Klagenfurt.

RECHTSANWÄLTE

Profil
UNIV.-PROF. DR. GERNOT MURKO

Rechtsanwalt

Profil
MAG. CHRISTIAN BAUER

Rechtsanwalt

Profil
MAG. GERLINDE MURKO-MODRE

Rechtsanwältin

Profil
MAG. DANIEL KLATZER

Rechtsanwalt

AKTUELLES

Aktuelle Probleme der Mietvertragserrichtung (insb. unzulässige Vertragsbestandteile und sonstige Fallen für den Vertragsrichter)

mbm  Comments (0)
Referent: ao. Univ.-Prof. Dr. Helmut Böhm, Universität Salzburg, Rechtswissenschaftliche Fakultät/Fachbereich Privatrecht Inhalt: Anwendung des KSchG auf Mietverträge; Mietvertrag als „Haustürgeschäft“ (neue Rsp!)? Rechtsfolgen unzulässiger Vertragsbestandteile: Wnn wird bloß „teleologisch reduziert“ und wann fällt demgegenüber die...

vlnr: Mag. Dr. Hartlieb, LL.M., RA Mag. Klatzer, Praktikant Herr Joham